AVR Preserver

Preserver

Wer hatte noch nicht das Problem. Ein Klick an der falschen Stelle beim Setzen der Fusebits und schon hat man einen AVR Prozessor auf externen Takt gestellt, obwohl man eigentlich externen Quarz gemeint hatte. Damit hat man sich vom Prozessor ausgesperrt. Um so einen AVR wieder zu beleben benötigt man eine HV-Programmer, wie z.B. das STK500 oder den AVR Preserver. „AVR Preserver“ weiterlesen

Fehlschlag des Jahres

So sieht mein Fehlschlag des Jahres aus:

Image

Das passiert, wenn man versucht, ein DOGM LCD Modul ohne Hintergrundbeleuchtung in die Fassung zu drücken. Es knackte mal kurz und das wars dann (in diesem Falle ist beim zweiten Pins oben rechts das Glas gebrochen).

Damit nicht genug, habe ich das DOGM Modul dennnoch auf das Hintergrund Modul gelötet, um zu sehen, was noch funktioniert. Beim Einschalten merke ich dann, das ich vergessen habe den RoHs Aufkleber auf der Rückseite zu entfernen (daher der dunkle Fleck unten links).

Pages: Prev 1 2