Flipdot Uhr

Flipdot Uhr

die Flipdot Uhr besteht aus zwei Annax Flipdot Modulen. Es wurden die Original Spalten-Treiber Platinen verwendet. Angesteuert von einem Arduino Micro, der das Protokoll der Treiber Platinen nachgebildet.

Auf der Ansteuerplatine befinden sich neben dem Arduino die 16 Reihen-Treiber. Bis zu 5 Panels mit je 20 bzw. 25 Spalten und 16 Reihen können hintereinander geschaltet werden. Über drei 74HC595 Schieberegister werden die Reihen und Spalten Signale mit dem Timing der Original Schaltung erzeugt. Da es nur ein gemeinsames Reihen Reset Signale je Panel gibt, muss immer das gesamte Panel aktualisiert werden (100-120ms Updatezeit je Panel).

IMG_4328.JPG

Die Uhrzeit kommt von einem batteriegepufferten RTC Chip (DS1307). Zudem gibt es noch einen Temperatur/ Feuchtigkeits Sensor (Sparkfun HTU21D).

IMG_4331.JPG

Weitere Informationen:

Die Flipdot Uhr wird auf der Maker Faire 2016 in Berlin gezeigt.

makerfaire_berlin

Bilder Galerie

IMG_4310.JPGIMG_4316.JPGIMG_4328.JPGIMG_4329.JPGIMG_4330.JPGIMG_4331.JPGIMG_4326.JPGFlipDot-Ctrl1.jpgflipdot-matrix.jpgflipdot-hbridge.jpgflipdot-wiring.jpgCIMG5148.MOVCIMG5152.MOVCIMG5287.JPGCIMG5312.JPGCIMG5313.JPGCIMG5290.JPGCIMG5291.JPGCIMG5292.JPGCIMG5293.JPGCIMG5294.JPGCIMG5295.JPGCIMG5296.JPGCIMG5297.JPGCIMG5298.JPGCIMG5299.JPGCIMG5300.JPGCIMG5301.JPGCIMG5304.JPGCIMG5305.JPGCIMG5306.JPG

2 Antworten auf „Flipdot Uhr“

  1. Schönes Bastelprojekt. Finde ich klasse, dass alles auf Github zum Nachbauen liegt. Wenn ich mal wieder Zeit und Muße zum Basteln habe, werde ich mir die Uhr mal näher anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × drei =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere