Maker Faire 2015 in Berlin

Zum zweiten Mal in diesem Jahr gibt es eine Maker Faire in Deutschland. Zum ersten Mal in der HauptstadtBerlin. Am 03. und 04. Oktober im Postbahnhof am Ostbahnhof. Bei so einem Heimspiel muss man natürlich auch dabei sein. So wie es derzeit aussieht, bin ich der alleinige Vertreter vom Roboternetz. Tatkräftig unterstützt durch die eigene Familie.

An unserem Stand (Obergeschoss Stand #92) gibt es u.a. folgendes zu sehen:

mEggBot

Der mEggBot ist eines der 4 vorgegebenen Projekte, die man mit dem mDrawBot Kit von Makeblock erstellen kann.

Als Mitmach Aktion können Besucher sich einen persönlichen Tischtennisball bedrucken lassen (solange der Vorrat reicht).

CIMG3267.JPG

MURCSpi

Der Roboter MURCSpi (Multi Use Construction Set for Raspberyy Pi) ist ein, sowohl autonom als auch fernsteuerbarer, mobiler Roboter. MURCSpi wird von einem Raspberry Pi 2 angesteuert. Das Chassis besteht aus gelaserten Plexiglas Teilen. Programmiert wurde in Python. Über die PiCamera kann das Livebild per WiFi auf einen PC oder ein Smartphone gestreamt werden. Die NetIO App wird zur Fernsteuerung des Roboters benutzt.

IMG_20150504_220044

Sonstiges

Diverse andere Roboter werden vorgestellt und laufen in einer kleinen Arena um die Wette. Darunter einige Klassiker wie:

  • FrankenBoB
  • BoBette, FrankenBoBs Braut
  • MURCS, Arduino Start Here Robot
  • ein aufgemotztes Watterott Roboter Starterkit V2
  • Bluetooth Haltestellenanzeige

    Eine ausgemusterte Haltestellenanzeige aus einer Straßenbahn wurde mit einem Bluetooth Interface versehen und kann jetzt drahtlos über ein PC Programm beliebige Texte anzeigen.

    RoboCade

    Leider gibt es immer noch Probleme mit dem RoboCade. Auf der Maker Faire Hannover gab der Arcade/Roboter Controller seinen Geist auf. Nach derzeitigem Stand ist es fraglich, ob das Teil noch rechtzeitig fertig werden wird.

    RoboCade ist ein Arcade Controller, der nicht nur zum Zocken, sondern auch zum Steuern von Robotern geeignet ist. Das Projekt basiert auf RetroPie, sowie Emulationstation, dem Spiele Emulator.
    Der Hardware Teil besteht aus einem Joystick und diversen Arcade Taster, die über die ControlBlock Erweiterung am Raspberry Pi angeschlossen sind.

    Weblinks

Die Fotografie-bezogenen Projekte findet man hier

One Reply to “Maker Faire 2015 in Berlin”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

18 − 16 =